Philip Schmiel Verlag

> Philosophie

Teilen:      

Offene Kommunikation

Ich bin der festen Überzeugung, dass große Ziele nur gemeinsam erreicht werden können. Daher ist mir ein offener Ideen-, Meinungs- und Gedankenaustausch mit den Autoren und Kunden sehr wichtig. Wenn Du also Fragen oder Anmerkungen hast oder Du mich einfach besser kennenlernen möchtest, dann schreibe mir doch:

Transparenz

Aus dem Grundsatz der offenen Kommunikation leitet sich der Bedarf an Transparenz ab. Geheimniskrämerei findet beim Philip Schmiel – Verlag nicht statt. Ich halte Dich über alle zur Verfügung stehenden Kanäle auf dem Laufenden. Besuche mich doch mal auf und .

Gerechte Rechte

Urheberrecht: hui – Knebelverträge: pfui.
Die „Enzyklopädie fremder Welten“ soll ein Gewinn für alle Beteiligten sein: Freude für den Leser, Aufmerksamkeit für den Autor und Brötchen für mich. Autoren und Künstler, die ihre Werke über den Philip Schmiel Verlag veröffentlichen, behalten das Recht, diese anderswo zu verlegen und zu veröffentlichen – solange dadurch das Verlagsrecht des Philip Schmiel Verlages nicht eingeschränkt wird.

Gerechte Beteiligung

Autoren und Künstler, die ihre Werke in der „Enzyklopädie fremder Welten“ veröffentlichen, werden an dem Erfolg der Zeitschrift beteiligt und erhalten für jedes verkaufte Exemplar ein anteiliges Honorar.

Impressum   Datenschutz  AGB